CD-Reviews H-J

HERZEL – Le Dernier Rempart (2021)

(6.907) Maik (7,7/10) Heavy Metal


Label: Gates Of Hell Records
VÖ: 19.03.2021

Stil: Heavy Metal

 

Facebook | Web | Metal Archives | Kaufen


­

­

­

­

­

Bei HERZEL handelt es sich um eine französische Metalband, die seit 2013 aktiv ist, und nun ihren ersten Longplayer herausbringt. Genaugenommen kommt die Band aus der Bretagne, woraus sich auch der Name erklärt, denn der ist bretonisch und kann „festnehmen, arretieren“ bedeuten.

Wollen wir uns nun mal ansehen, inwieweit es HERZEL gelingt, uns zu fesseln. Die Gruppe spielt ziemlich altschuligen Metal, bedient also definitiv die Hauptstoßrichtung des Labels Gates Of Hell. Sehr stark von der NWOBHM beeinflußt, inbesonders alte IRON MAIDEN, tendiert die Sache ziemlich in die Richtung diverser schwedischer Acts, die sich diesem Metier verschrieben haben, wie PORTRAIT oder IN SOLITUDE.

Was HERZEL abhebt, ist die einerseits Tatsache, dass sie in französich singen, und zum zweiten der leichte Folk/Mittelaltertouch, der besonders beim instrumentalen Titelstück, sowie auch ein wenig  beim abschließenden „L‘ Ultime Combat“ zum Tragen kommt.

Auch eine gewisse kauzige Note kann man nicht ganz von der Hand weisen, aber im Ganzen spielt die Band recht feinen, wenn auch nicht besonders spektakulären klassischen Metal, der nicht durch übermäßige Brutalität oder Schnelligkeit brilliert, sondern eher recht entspannt und erzählerisch daherkommt.

Man kann also auf jeden Fall feststellen, dass HERZEL trotz aller Traditionalität auch anstreben, sich etwas vom Einheitsbrei abzuheben. Inwieweit das der Band gelungen ist, sollten Freunde dieser Spielart mittels Probehören selbst entscheiden. Mir persönlich könnte der Stoff noch etwas mehr Biss vertragen, insbesondere der Gesang, der gut ist, allerdings auf Dauer etwas an Variabilität verliert. Da hätte ich mir mehr im Stile von „La Flamme“ gewünscht.

Anspieltipp: „La Flamme“ und „L‘ Ultime Combat“


Bewertung: 7,7 von 10 Punkten


Tracklist:
01. Maîtres De L‘ Océan
02. La Flamme
03. Le Dernier Rempart
04. Berceau De Cendre
05. L‘ épée des dieux
06. L‘ Ultime Combat




Social Media

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

P P P

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

wo wir sind

Der Patch

Join the Army

Damit das klar ist