CD-Reviews A-D

ABSTRAKT – Uncreation (2021)

(6.855) Maik (7,5/10) Symphonic Black Metal


Label: Inverse Records
VÖ: 25.02.2021
Stil: Symphonic Black Metal

Facebook | Kaufen/Bandcamp | Metal Archives | Spotify





Ich muss zugeben, die Bezeichnung Symphonic Black Metal trifft das Schaffen der finnischen Band ABSTRAKT nur im weitesten Sinne zu, denn die Gruppe vereint die mannigfaltigsten Einflüsse in ihrem Sound.

Schon beim einleitenden Intro „Ex Vanitas“ kommt bombastische, an Filmsoundtracks erinnernde, Epik zum Tragen, welche man eher Melodic/Sinfonic Metalbands zutraut. Auch im Weiteren wird das sinfonische Element mit orchestralen Klängen und Chören weitergetragen. An Black Metal gemahnt eigentlich nur noch der Gesang, denn das Riffing ist eher im Melodic Death Metal zu Hause, außerdem kommt eine starke progressive Note hinzu. Das mag für den einen oder anderen jetzt etwas zusammengestückelt klingen, aber im Ganzen funktioniert das eigenartigerweise recht gut.

Natürlich wirkt das alles etwas überladen und geradezu üppig. Man fühlt sich ein wenig an EMPEROR erinnert, nur ohne den Klargesang, dafür mit einer ziemlichen Portion LIMBONIC ART. Das Ganze eben mit melodeathmetallischer Gitarrenarbeit und recht progressiv anmutendem Arrangement. Dazu kommen recht melodische und ausgeklügelte Gitarrensoli. Das Album hat eher etwas von einem Soundtrack für einen Monumentalfilm.

Insgesamt jedoch ist die Scheibe dann doch etwas anstrengend und wenn man nicht aufpasst, lässt die Konzentration dann doch ein wenig nach. Gleichermaßen dürfte der Melodic/Prog- Klientel der schwarzmetallische Gesang etwas zuwider ein, während andererseits die Schwarzkittel dem Bombast und dem Progressiven skeptisch entgegentreten könnten. Auf jeden Fall dürfte dieses Album für Fans von EMPEROR und ähnlichen Bands interessant sein. Großartig ist es auf jeden Fall, wenngleich auch anstrengend.

Anspieltipp: „The Chasm Of Humanity“ und „Radiant Darkness“


Bewertung: 7,5 von 10 Punkten


Tracklist:
01. Ex Vanitas
02. From Chaos To Creation
03. Etherstorms
04. The Great Chasm Of Humanity
05. Prophet Of Fire
06. The Ascendant
07. Inferno
08. Radiant Darkness
09. Screaming For Vengeance
10. Uncreation




Social Media

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

P P P

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

wo wir sind

Der Patch

Join the Army

Damit das klar ist