Beim schlachten von Millionen Zombies hörte Jano 2016 folgendes...

CD DES JAHRES 2016
01. VOLBEAT Seal the Deal & Lets Boogie
02. ROB ZOMBIE - The Electric Warlock Acid Witch Satanic Orgy Celebration
03. AMON AMARTH - Jomsviking
04. ASPHYX - Incoming Death
05. VADERThe Empire
06. BORKNAGAR - Winter Thrice
07. SODOMDecision Day
08. DECEMBRE NOIRForsaken Earth
09. DEBAUCHERY vs. BLOODGOD - Thounderbeast
10. FINSTERFORST - #Yolo



ROHRKREPIERER DES JAHRES
01. SIX FEET UNDER -Graveyard Classics IV The Number of the Priest
02. METALLICA -Hardwired…To Self-Destruct
03. DELAIN -Moonbathers

NEWCOMER DES JAHRES
01. Buried in Black
02. Skinned Alive
03. Decembre Noir

KONZERT DES JAHRES
01. Behemoth am 3.2.2016 in Berli
02. Arcturus beim Party:San
03. Volbeat am 29.10.2016 in Berlin
04. Iron Maiden am 31.5.2016 in Berlin
05. Manowar am 27.1.2016 in Berlin

ÜBERRASCHUNG DES JAHRES
01. Das Wacken immer noch nicht ausverkauft ist.
02. Das sich Graveyard aufgelöst haben.
03. Die Band Tribulation....Gott sind die gut!

ALLGEMEINE HIGHLIGHTS DES JAHRES
Das Megaheiße aber Geile Protzen Open Air und natürlich auch das Party San.
Die Show von Iron Maiden in Berlin genauso wie die von Behemoth.

ENTTÄUSCHUNGEN DES JAHRES
Das neue Metallica Album auf jeden Fall, gerade nach der ersten Veröffentlichung hatte ich mir mehr versprochen.

Ich war auch sehr von den Metal Releases dieses Jahr enttäuscht. Es waren zwar viele coole CD's dabei aber nichts was mich so megadolle umgehauen hat.

Und zum Schluss noch, dass Exodus tatsächlich ohne Gary Holt auftreten.

WÜNSCHE FÜR 2017
Als erstes wünsche ich mir natürlich viele coole neue Alben. Als zweites wünsche ich mir genauso viele coole Konzerte und Showsund wenn ich noch einen Wunsch habe dann, dass Zephyr's Odem die Weltherrschaft an sich reißt!

Social Media

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

P P P

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

wo wir sind

Der Patch

Join the Army

Damit das klar ist