CD-Reviews W-Z

WAYWARD DAWN – All-consuming void (2022)

(7.983) Olaf (4,0/10) Death Metal


Label: Emanzipation Productions
VÖ: 09.09.2022
Stil: Death Metal






Prinzipiell bin ich ein großer Freund der Veröffentlichungen aus dem Hause EMZ Productions, denn die dänische Todesbleischmiede hat schon so manchen Kohleklumpen zu einem Diamanten gepresst, doch auch in einer vollen Speisekammer findet sich ab und an mal ein fauler Apfel.

So geschehen im Falle von Wayward Dawn, die nach gefühlt siebenhundert Splits, Singles und ähnlichem Gedöns nach 7 Jahren ihrer Existenz mit ihrem dritten Album „All-consuming void“ die Hörer vom Kauf überzeugen wollen, mich persönlich aber vollkommen kalt lassen. Der hier zum Verzehr angebotene Todes-Rock ist stumpf und roh, was an sich ja nicht unbedingt schlecht sein muss, doch dazu gesellt sich eine unterirdisch leblose (höhö) Produktion, die klingt, als ob man einen 5 Liter Wischeimer über seine Box gestülpt hat.

Ja, es gibt durchaus vernünftige Ansätze, die man durchaus ein wenig weiter hätte ausbauen können und auch das Albumcover ist ziemlich geil, doch diese beiden Schwalben machen noch keinen Sommer, wenn der gesamte Rest des Albums völlig emotionslos an mir vorüberrauscht und absolut nichts hängen bleibt. Vielmehr noch war ich, trotz einiger Versuche, letztendlich froh, endlich die Zeit und die Muße gefunden zu haben, zu dieser Scheibe ein paar Zeilen zu schreiben.

Vielleicht sollte sich das Quintett aus Skanderborg etwas intensiver mit dem eigenen Songwriting beschäftigen, weniger unnützen Nippes veröffentlichen und vielleicht die durchaus vorhandenen Stärken bündeln, um ein nachhaltiges Death Metal Album zu erschaffen. Zuzutrauen ist es der Truppe nämlich allemal, auch wenn dieses Album eher nach einem Griff ins Klo klingt…im wahrsten Sinne des Wortes.


Bewertung: 4,0 von 10 Punkten


TRACKLIST



Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

VERLOSUNGEN

wo wir sind

P P P

Schrod's...

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist

Unsere Partner