H-J

HAMMER KING – King Is Rising (2016)

(3.416) - Rob (6,0/10)

Label: Cruz Del Sur Music
VÖ: 11.11.2016
Stil: Power Metal

Facebook     Homepage     Kaufen
 

Hammer King mit derem Album „King is Rising“ liegt mir hier vor. Die Platte ist bereits Mitte November des vergangenen Jahres erschienen und ist das 2te Album der Band. 12 Songs sollen den Hörer in den Bann ziehen! Na jut, ich bin gespannt und führe mir das Werk zu Gemüte. Ein “wunderbar“ heroisches Riff erklingt und der Opener „King is Rising“ beginnt. Und sofort wird das Phrasenschwein des Power Metals gedroschen. „Gods of War, the King is rising“ ertönt der Gesang und irgendwie denke ich mir das ich dass schon einmal gehört habe. Na gut, das ist halt in dem Genre und in der Szenerie ein sehr beliebtes Lyric-Thema. Und dann auch noch ganz viel wohohoho und aaaaahaaaaahaaaaahhhh, der Opener erfüllt seinen Zweck und ich weiß schon jetzt das ich kein Fan dieser Band bin und werde. Es folgen die Songs „Last Hellriders“, „For Gods and the King“, „Warrior's Reign“ und „Reichshammer“(„the Haaaaammeeeer ooooof the Reiiiiiicccccch“ Hölle, ist das eine Sche***!).

Die folgenden Stücke „Kingbrother“, „Battlegorse“ und „Kill the Messenger“ machen das ganze auch nicht wirklich besser. Dann kommt tatsächlich ein Stück namens „the Hammer is the King“ (Mensch, was machen die beruflich? Hammerfachverkäufer oder was???) und mein Fuß wippt mit. Gar nicht so schlecht, aber das Wippen kommt dann doch eher von dem Warten auf das Ende. „Viva 'La King“ folgt und bringt die Abwechslung, denn tatsächlich werden Kastagnetten gespielt!!! Zum Ende kommen „Battalions of War“ und „Eternal Towers of Woe“ (hier gibt es Abwechslung durch eine Flöte). Und schon bin ich am Ende angekommen. Alles in einem ist die ganze Nummer solide gespielt und ebenso produziert. Ich denke die Jungs haben Spaß an der Sache und sind mit einer großen Portion Augenzwinkern dabei, denn so muss Musik aus Saint Tropez bei Kaiserslautern klingen und dafür 6,0 von 10 möglichen Punkten!

Bewertung: 6,0 von 10 Punkten

Tracklist:
01. King Is Rising
02. Last Hellriders
03. For God And The King
04. Warrior's Reign
05. Reichshammer
06. Kingbrother
07. Battle Gorse
08. Kill The Messenger
09. The Hammer Is The King
10. Viva 'La King
11. Battalions Of War
12. Eternal Tower Of Woe

Social Media

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

P P P

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

wo wir sind

Der Patch

Join the Army

Damit das klar ist