CD-Reviews A-D

CRYPTOSIS – Bionic swarm (2021)

(6.958) Olaf (7,0/10) Thrash Metal


Label: Century Media
VÖ: 26.03.2021
Stil: Thrash Metal

Facebook | Webseite | Kaufen | Metal Archives | Spotify | Instagram | Bandcamp





Irgendwie beschleicht mich bei Cryptosis der LOTD-Effekt. Kennt Ihr nicht? Nun, Legion of the damned hießen mal Occult, waren komplett erfolglos und starteten erst so richtig los, als 2006 die Umbenennung kam. Gleiches haben sich scheinbar nun die drei Niederländer auf die Fahnen geschrieben, denn mit Destillator konnte man sicherlich ein wenig Aufmerksamkeit erregen und auch die Zusammenarbeit mit Space Chaser dürfte nicht unwesentlich für einen Bekanntheitsschub in unseren Breitengraden gesorgt haben, doch der flächendeckende Erfolg blieb aus. Was macht man da also? Umbenennung, neuer Vertrag bei einem großen Label und durch eine breit angelegte Promokampagne noch einmal durchstarten in der Hoffnung, ein paar mehr Krümel vom großen Kuchen zu erhaschen.

Bionic swarn“ heißt nun das finale Produkt und ich kann beim besten Willen nicht prognostizieren, ob sich dieser Neustart tatsächlich in klingende Münze auszahlen wird, denn dafür finde ich das Album zu unausgewogen. Mächtig starken Songs und Riffmonster wie „Decypher“, „Death technology“ oder dem rasenden „Flux divergence“ stehen krampfhaft auf Abwechslungsreichtum aufgeblähte Langweiler wie „Transcendence“ oder das mindestens 3 Minuten zu lange „Prospect of immortality“ gegenüber, die einfach nicht zünden wollen. Klar, technisch kann dem Trio niemand ein X für ein U vormachen, doch reicht das, um im hart umkämpften Thrash Markt eine Führungsposition einzunehmen? Ich sage nein, doch die Anlagen für einen erfolgreichen Werdegang sind allemal vorhanden. Vielleicht mal als Motto: Weniger ist Mehr!


Bewertung: 7,0 von 10 Punkten


TRACKLIST

01. Overture 2149
02. Decypher
03. Death technology
04. Prospect of immortality
05. Transcenence
06. Perpetual motion
07. Conjuring the egoist
08. Game of souls
09. Mindscape
10. Flux divergence




Social Media

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

P P P

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

wo wir sind

Der Patch

Join the Army

Damit das klar ist