CD-Reviews A-D

CRO-MAGS - 2020 (2021)

(6.996) Schrod (9,0/10) Hardcore


Label: Arising Empire
VÖ: 09.04.2021
Stil: New York City Hardcore

Facebook | Webseite | Kaufen | Spotify | Instagram





Erst hört man jahrelang nix aus dem Hause Cro - Mags und nun wird schlapp 10 Monate nach „In The Beginning“ ein neues CD/LP - Lebenszeichen nachgereicht.

NYHC - Berufsbösewicht Harley Flanagan scheint wieder sehr umtriebig und wirft neues Futter in den Hardcore – Fressnapf. Wütend wie eh und je vermittelt er und seine Mitstreiter seine Sicht der Dinge, unangenehm und konsequent angepisst versteht sich von selbst. Mit diesem Konzeptalbum scheint er diesmal mit dem Pandemiejahr 2020 abzurechnen, dabei gibt er sich kontrovers und politisch aktuell. Der neue Stoff ist diesmal etwas abwechslungsreicher und ausschweifender arrangiert, ohne aber die eigene Handschrift vermissen zu lassen. Neue, düstere Klangbilder zeichnen eine klaustrophobische, fast schon depressive, Gefühlslandschaft, die uns allen sicherlich seit geraumer Zeit bekannt vorkommt und daher mehr als nachvollziehbar sein dürfte.

Leider müssen wir uns noch etwas gedulden, um die Mannen live erleben zu dürfen, daher wäre die Gelegenheit erneut gegeben, um ein neues Werk raus zu hauen.  Den Fans dürften dann sicherlich ebenfalls so einige Freudentränen aus den Augen kullern.  Einige wird’s sicherlich wundern, wurden die Songs bereits im Dez. 2020 digital veröffentlicht.

Anspieltipp :  "Age Of Quarantine", "Life On Earth",  "Chaos In The Streets"


Bewertung: 9,0 von 10 Punkten


TRACKLIST

01. Age Of Quarantine
02. 2020
03. Life On Earth
04. Violence And Destruction
05. Chaos In The Streets
06. Crofusion




Social Media

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

P P P

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

wo wir sind

Der Patch

Join the Army

Damit das klar ist