BRAINSTORM – Midnight ghost (2018)

(4.948) – Olaf (8,5/10) Heavy Metal

Label: AFM Records
VÖ: 28.09.2018
Stil: Heavy Metal


Facebook   www   Kaufen    Metal Archives





In einer fast erschreckenden Regelmäßigkeit beehren uns Brainstorm in ziemlich branchenunüblichen Abständen mit neuem, powermetallischem Material und schaffe es, konträr zu vielen anderen Genrekollegen ihr selbstauferlegtes, hohes Niveau zu halten und manchmal sogar auszubauen. „Midnight ghost“ nennt sich der abendfüllende Longplayer Nummer Zwölf und kann erneut die Fraktion der Liebhaber des melodischen, harten Heavy Metals vollends überzeugen, obwohl ich dem Vorgänger „Scary creatures“ ein wenig mehr Wohlwollen schenke.

Das liegt mit Sicherheit daran, dass das hier vorhandene Songmaterial natürlich erneut ein ganz hohes Level erreicht und alle Songs in sich geschlossen, heavy und geradeaus aus den Boxen donnern, doch ein Überhit wie beispielsweise „(We are)“ irgendwie vermisst wird. Doch das ist Jammern mit allerhöchstem Anspruch, denn Brainstorm können einfach keine schlechten Songs schreiben und viele andere Bands würden sich lechzend nach Songs wie „Haunting voices“, dem speedigen „Devil’s eye“, dem Stampfer „Ravenous mind“ oder „When pain becomes real“ die ungewaschenen Griffel lecken. Frontmann Andy ist natürlich einmal mehr Dreh und Angelpunkt und performt die Songs in seiner unnachahmlichen Art, bei der man als Fan des traditionellen Heavy Metals einfach bangend die Faust erheben muss. Die Riffmaschine Loncaric/Ihlenfeld lässt einige lässige Gewitter vom Stapel und die Rhytmussektion Ieva/Bernert sorgt für die grundierende Auslegware. Dazu gesellt sich eine mehr als ansprechende Produktion, ein tolles Cover, welche „Midnight ghost“ perfekt abrunden. Eine absolute Kaufempfehlung sei hier ausdrücklich vermerkt.

Bewertung: 8,5 von 10 Punkten

Tracklist:
01. Devil’s eye
02. Revealing the darkness
03. Ravenous minds
04. The pyre
05. Jeanne Boulet (1764)
06. Divine inner ghost
07. When pain becomes real
08. Four blessings
09. Haunting voices
10. The path

Social Media

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

P P P

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

wo wir sind

Der Patch

Join the Army

Damit das klar ist