CHRONICAL MOSHERS - ESSEN GEGEN KREBS

20.06.2015 Reichenbach @ Haupteingang OBI Markt

Metal, Grillen, Baumarkt, soziales Engagement, wie passt das denn alles zusammen…

… könnte sich der normale Bürger und auch so mancher Metalhead fragen, aber immer wieder wird bewiesen, das Metal nicht einfach nur eine facettenreiche Art von Musik ist, NEIN – Fuck Nein – Es ist eine verdammte Lebenseinstellung. Und genau diese Einstellung der Metalfans macht es auch möglich, dass immer wieder soziale Projekte organisiert werden bzw. Spendenaktionen laufen (wie z.B. das alljährliche Metalfestival für krebskranke Kinder). Da dachten sich die Leute vom Chronical Moshers e.V., dass man das Ganze unterstützen kann und ließen einer Idee einfach mal Taten folgen.

Jan Singer von den Moshers stand uns Rede und Antwort zu dieser Aktion: "Die Idee hatte unsere Vanessa und die wurde sofort für Gut befunden.

Am 20.06.2015, genau eine Woche nach dem Festival (Chronical Moshers 2015), hat der Verein Chronical Moshers e.V. einen Imbisswagen direkt am Haupteingang Obi Reichenbach aufgestellt. Würstchen und weiteres Grillgut wurden verkauft - der Erlös jeder verkauften Speise wird einer Einrichtung für krebskranke Kinder gespendet.

Die Übergabe des Erlöses erfolgt wie schon bei vergangenen Aktionen auf dem "Benefizfestival für krebskranke Kinder" des Skullcrusher Dresden e.V. im Oktober. Eine Mega-Aktion, die sehr gut angekommen ist und nach Wiederholung schreit!

Bereits im Frühjahr 2015 sorgten die Moshers für Aufsehen, denn es wurde ein Stück Holz durch eine Auktion bei eBay für 1.200 Euro verkauft. Der Aufwand war minimal, aber die Idee war gut. Diese Aktion fand auch eine riesige Resonanz in den Medien. Jan kann zu dem „sozialen Engagement“ zusammen mit den Leuten vom Skullcrusher noch ein paar Worte verlieren: „Kurz nach der Ankündigung das Geld zu spenden, eröffnete sich in Reichenbach ein Fall wo ein erkranktes Kind Hilfe benötigt hat.

Es ging nicht nur um Geldspenden, sondern viel wichtiger um Freiwillige, die sich Typisieren lassen, damit ein passender Spender gefunden werden kann. Das hoffen wir natürlich, dass das geklappt hat. Ein Vater eines erkrankten Kindes kam auf unser Festival und klebte überall an gut sichtbaren Stellen die Plakate mit dem Aufruf zur Typisierung. Ein wenig plagte uns das Gewissen, dass wir in Reichenbach einen Fall haben, der Hilfe benötigt, wir aber am gleichen Tag der Typisierung eine Veranstaltung machen wo der Erlös nach Dresden geht.

Das ist moralisch zwar nicht inkorrekt, da ja damit ebenfalls geholfen wird, aber etwas mulmig war es uns schon und wir hatten die Idee eine Losbox zu erstellen, wodurch dem kleinen Clemens finanziell geholfen wird, denn die Typisierungsaktion ist recht kostspielig.

Und so kam es dass wir mit einem Event gleich 2x geholfen haben. Die Oberhammer ist allerdings dass ein Teil des Erlöses für Dresden prompt von den Dresdnern (Skullcrushers) wieder zurück kam und somit Clemens nochmal extra 600 € aus Dresden bekam. Das ist eine richtig geile Aktion gewesen
.

Die Kooperation zwischen den Skulls und den Moshers besteht als Partnervereine schon seit Jahren (B.east Bastards). Die Vereine sind nicht nur Partner sondern auch Freunde – und so soll es auch sein! Die Skulls waren beim diesjährigen Chronical-moshers-Festival auch eine große Unterstützung für die Moshers. Jan spricht auch über vorangegangene Aktionen: „Sozial engagiert waren wir wie bereits erwähnt schon immer, auch hatten wir in Kindergärten gestrichen und Grundstücke gepflegt usw usw ...

Die Aktion wurde super am OBI von den Gästen und Leuten angenommen. Im Vorfeld lief auch die Werbemaschine auf Hochtouren. Jan begeistert: „Es waren nicht nur Metalheads zum Futtern da, sondern mir kam es so vor, als ob auf einmal halb Reichenbach vor Ort war. Teilweise waren so viele Leute vor Ort dass der Parkplatz verstopft war und kaum noch ein Auto durch kam.“

Natürlich musste jeder bei dem Ansturm auf sein Essen warten, aber da es für einen guten Zweck war, hatte das Jeder in Kauf genommen. Außerdem wurden die Wartenden ordentlich mit Metal beschallt und die Durstigen bekamen natürlich auch Bier, damit der Brand nicht so groß wird und jeder genug Flüssigkeit bekam.

Auch der Reichenbacher Oberbürgermeister war vor Ort und nutzte die Gelegenheit, um einmal Danke für die vielen Jahre zu sagen, was die Moshers als Verein schon geleistet haben für Reichenbach. Er ist stolz auf die Mädels und Jungs und bittet darum dass genau so weitergemacht wird. Und auch die Skulls reagierten auf Facebook auf diese Aktion:

„GANZ GROßES KINO liebe Freunde von den Chronical Moshers. ABER; (!) dort ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Der Vorstand des Skullcrusher Dresden e.V. ist der Meinung: Aus Eurer Region kamen sensationelle Ideen und gesammelte Gelder, aber auch ihr habt regionale "Sorgenkinder". Rechnen wir ganz simpel mal die Aktivitäten zusammen: 1200,- €uro für die Versteigerung (Holz, Ihr erinnert Euch?), selbiger, anonymer, Spender hat dem Skullcrusher noch eine Spende von 500,- €uro für das Metalfestival für krebskranke Kinder XI. zugesichert. Nehmen wir jetzt noch 300,- €uro von den 900,- €uro Eurer gesammelten Gelder ist bereits dort eine gewaltige Summe erreicht, OHNE dass hier bereits eine Band gespielt hat, oder die hiesige Fanklientel etwas dazu beigetragen hat. Deshalb würden wir gern, und das von Herzen, die "überschüssigen" 600,- €uro der Aktion: "Rettet Clemens" zukommen lassen. Basta! Metalheads aller Bundesländer vereinigt euch! Hugh, wir haben gesprochen!“

Ob es genau diese Aktion nochmal geben wird, können die Moshers jetzt noch nicht sagen, aber auf jeden Fall wird es weitere Aktionen geben, versicherten die Moshers.

Auch wir von ZEPHYRS ODEM finden Aktion super – also WEITERMACHEN !!!!!

PS: Ich als Autor bin immer noch gerührt und begeistert von dieser Aktion – ich find‘ die Sachsen einfach Klasse!!! Ich bin echt stolz, mit meiner Band Torturized 2013 auch ein Teil des Benefizfestivals des Skullcrushers gewesen zu sein. Und noch zum Schluss: „Lasst Euch typisieren!“

Essen gegen Krebs auf Facebook

CHRONICAL MOSHER e.V. auf Facebook

SKULLCRUSHER auf Facebook

Social Media

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

WO WIR SIND

Der Patch

Join the Army

Damit das klar ist