Aktuelle Meldungen

CD-Reviews E-G

GURD - Hallucinations (2022)

(8.064) Olaf (8,0/10) Thrash Metal


Label: Massacre Records
VÖ: 23.09.2022
Stil: Thrash Metal

Facebook | Webseite | Metal Archives | Kaufen | Spotify | Bandcamp





Bis auf die „Propaganda Baby“ EP von 2018 haben sich die Schweizer Groovemonster etwas rar gemacht und haben acht Jahre ins Land ziehen lassen, bis sie sich nun mit „Hallucinations“ longplayertechnisch im Funkverkehr zurückmelden. Und diesen Rückzug haben die Jungs so geschickt angestellt, dass ich völlig vergas, die Scheibe zeitnah zu reviewen, was ich hiermit zu entschuldigen bitte.

Doch trotz oder gerade wegen dieser Verzögerung stellte ich fest, dass die zehn auf dem Album befindlichen Groove Granaten nichts an Frische eingebüßt haben. Eher das Gegenteil ist der Fall, denn egal wann oder wie oft man die Scheibe hört, so richtig langweilig wird sie nicht, obwohl man von Gurd natürlich nicht die Quadratur des Kreises erwarten kann oder sollte.

Chef Propagandist VO Pulver hat mit seinem Compadres wieder für Songmaterial gesorgt, welches ohne verzwickte Umwege direkt in die Gehwarzen geht und darüber hinaus diese auch mit einem verdammt fetten Sound versehen, an dem man merkt, wie sehr sich der Eidgenosse über die Jahre als Produzent weiterentwickelt hat. „I like the pain“, „Out of hand“ oder „Taste for more“ wären hier als Beispiele zu nennen, um „Hallucinations“ der interessierte Käuferschicht schmackhaft zu machen.

Natürlich gibt es in diesem musikalischen Bereich genügend andere Bands, die mit mehr Einfallsreichtum gesegnet sind, doch Gurd ziehen ihr Ding seit nunmehr 28 Jahren konsequent durch, scheißen auf Kompromisse und machen das, was sie am besten können. Und gerade das Motto des Schusters, der bei seinen Leisten bleiben soll, haben sich die Schweizer auf ihre Fahnen geschrieben und entfachen damit bei mir immer wieder aufs Neue Spaß, Interesse und bei manchen Songs auch Begeisterung.


Bewertung: 8,0 von 10 Punkten


TRACKLIST

01. Merry go round
02. I like the pain
03. To the floor
04. FEAR
05. Devil’s bread
06. Ghosts of black holes
07. Out of hand
08. Ship in distress
09. Taste for more
10. Egoist




FESTIVAL TIPS



Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

VERLOSUNGEN

wo wir sind

P P P

Schrod's...

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist

Unsere Partner